Das Produzieren von quinoa in Spanien - quinoa-Verkauf in Spanien

Quinoa

Algosur hat bereits vor einem Jahrzehnt auf eine unabhängige Forschungsreihe gesetzt, um Quinoa weiterzuentwickeln und die Kultivierung in der Guadalquivir Talgegend einzuführen. Durch die hartnäckige Weiterverfolgung dieses Projekts, ist Algosur heute, das einzige Unternehmen in Spanien, welches es erfolgreich geschafft hat Quinoa an die agroklimatischen Eigenschaften Andalusiens anzupassen. Das Resultat ist eine effiziente intensive Produktion eines Vollkorns mit hoher biologischer Qualität.

Quinoa (Chenopodium quinoa) ist ein Korn, das mehr Eiweiß und eine hochwertigere Nährstoffzusammensetzung, als traditionelle Cerealien liefert. Es wird aktuell als “Superfood” definiert und ist für die glutenfreie Ernährung geeignet. Zudem ist Quinoa dank des niedrigen glykämischen Index ideal für Vegetarianer, Veganer, Sportler und Diabetiker. Quinoa enthält alle essenziellen Aminosäuren und wird dadurch zu einem kompletten Lebensmittel.

Unsere Quinoa ist deshalb so besonders, weil sie ein Vollkorn (Wholegrain) ist, frei von Saponin, mit hohem Ballaststoffgehalt und Antioxidantien. Diese Vorzüge verdankt sie der Tatsache, dass unsere Quinoa nicht geschält werden muss wie die restlichen Sorten. Dies ist zudem ein entscheidender Vorteil in der Weiterverarbeitung: Mehl, Nudeln, Fertiggerichte, gefroren etc. Alle Tests zeigen eine sehr hohe Akzeptanz und sehr gute Bewertung der organoleptischen Qualitäten und Haltbarkeit.

Algosur vertreibt konventionelle, weiβe Quinoa, biologische weiβe Quinoa sowie rote Quinoa in den verschiedenen Formaten (1000kg Big Bag, 25kg Säcke, 1-3kg Pakete und 250-500g Päckchen)

Nach langjährigem Forschen, Ist es Algosur gelungen verschiedene Sorten der Quinoa an das Klima in Andalusien anzupassen und damit nicht nur hohe Produktivität, sondern auch eine hohe Verlässlichkeit in Bezug auf Lieferung und Qualität die der heutige noch anspruchsvollere Konsument verlangt, zu erreichen. Dieses integrierte Projekt ermöglicht es den Weiterproduzenten, sowie den Konsumenten einen Rohstoff „made in Spain“ zu beziehen.

Sorten der Quinoa

  • Weiβe, konventionelle
  • Weiβe biologische
  • Rote

Formate

Unsere Fabrik ist ausgestattet für die Verpackung in den folgenden Formaten:

  • 1000kg Big Bag
  • 25kg Säcke
  • 1-3kg Pakete
  • 250-500g Päckchen

Die Mutter aller Cerealien, das Inka Korn, Superfood, Mutterkorn, das heilige Korn, dies sind nur einige Beispiele für die vielen Namen, die diesem ursprünglich Andinen Korn zugesprochen werden. Quinoa (Chenopodium quinoa Willd) ist eine Amarant artige Pflanze, die weitläufig in der Andenzone und ihrem subtropischen Umfeld angebaut wird und seit über 7000 Jahren in den andinen Dörfern und seit Neustem auch in Europa und Nordamerika als wichtiges Lebensmittel gilt. Die Geschichte der Quinoa und ihre besonderen Nährstoffeigenschafften veranlassten die FAO das Jahr 2013 das internationale Jahr der Quinoa zu benennen. Was das Korn so besonders macht, das Vielen immer noch unbekannt ist, ist der erstaunliche Anteil von Proteinen und bioaktiven Stoffen, die den biologischen Wert von traditionellen Cerealien weit übersteigen. Es ist ein Lebensmittel, dass für die glutenfreie Ernährung geeignet ist und einen hohen Ballaststoffanteil aufweist. Darüber hinaus ist Quinoa dank seiner Eigenschaften ein ideales Lebensmittel für Vegetarier, Veganer und Sportler.

Quinoa enthält alle essenziellen Aminosäuren:

  • Lysin: Fördert das Wachstum und die Entwicklung der Knochen
  • Arginin: Reduziert den Körperfettanteil, hilft bei der Narbenbildung und Heilung von Verletzungen und beim Muskelwachstum.
  • Fenilalanin: Ist wichtig für die Prozesse der Lernfähigkeit, Erinnerungsvermögen, Apetitkontrolle, Erneuerung und Entwicklung von Gewebe, das Imunsystem und Schmerzkontrolle
  • Methionin: Ein Teil der Funktionen besteht darin die Schadstoffe aus der Leber abzubauen, die bei Stoffwechselprozessen entstehen, des Weiteren hilft diese Aminosäure Fett abzubauen und verhindert das sich Fett in Arterien und der Leber absetzen
  • Histidin: Wichtig für das Wachstum und Regeneration von Gewebe und für die Produktion von weißen und roten Blutkörperchen. Zudem hat diese Aminosäure entzündungshemmende Eigenschaften. Für Athleten ist Histidin eine essenzielle Aminosäure, aufgrund ihrer ständigen Reparatur und Erneuerung von Gewebe.
  • Triptophan: Hilft den natürlichen Schlafrhythmus zu kontrollieren und hat antidepressive Eigenschaften. Athleten machen sich diese Aminosäure zu Nutze, denn sie erhöht das Somatrtropinniveau und erlaubt damit einen Zuwachs von Magermuskelmasse. Ebenso wird von einer erhöhten Belastbarkeit berichtet.
  • Leucin: Studien über Athleten berichten über ein erhöhtes Muskelwachstum und mehr Belastbarkeit.
  • Valin: Erleichtert die Energiezufuhr bei Belastung. Ermöglicht ein Gleichgewicht von positivem Stickstoff und greift im Muskelstoffwechsel, sowie der Reparatur von Gewebe ein.
  • Isoleuzin: Kann genutzt werden zur Energiezufuhr bei Belastung. Reguliert das Zuckerlevel im Blut und wird metabolisiert, um das Muskelgewebe mit mehr Energie zu versorgen.
  • Threonin: Ist eine wichtige Komponente des Kollagens, Zahnschmelzes und Gewebe, zudem werden dieser Aminosäure antidepressive Eigenschaften zugesprochen.

Nährstoffzusammensetzung

Die Zusammensetzung ist wie folgt: Stärke und Ballaststoffe machen 60% bzw. 13%, Fette zwischen 4.5-8.7%, wobei 24% der Fette Ölsäure sind, 54% Linolsäure und 4 % Alpha-Linolsäure. Zudem ist Quinoa eine gute Quelle für Riboflavin, Thiamine, Folsäure Alfa und Y-Tocopherol und enthält bedeutenden Mengen an Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Zink, Potassium und Kupfer im Vergleich zu anderen Körnern.

Glutenfrei

Im Vergleich mit anderen Cerealien verfügt Quinoa über eine gröβere Menge an Lipiden und einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren; einen hohen Anteil an Ballaststoffen und Vitaminen (A,B2,E); wichtige Quelle für Mineralien (Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor)

Componentes (%) Quinoa Fleisch Ei Käse Kuhmilch Muttermilch
Eiweiβ 13 30 14 18 3,5 1,8
Fette 6,1 50 3,2 3,5 3,5
Kohlenhydrate 71
Zucker 4,7 7,5
Eisen 5,2 2,2 3,2 2,5
Kalorien 350 431 200 24 60 80
Nährstoff Stück Wert pro 100 gr.
Wasser g 13,28
Energie kcal 368
Energie kJ 1539
Eiweiß g 14,12
Gesamte Fette g 6,07
Staub g 2,38
Kohlenhydrate g 64,16
Gesamte Ballaststoffe g 7
Stärke g 52,22
Kalzium mg 47
Eisen mg 4,57
Magnesium mg 197
Phosphor mg 457
Potassium mg 563
Sodium mg 5
Zink mg 3,1
Kupfer mg 0,59
Mangan mg 2033
Selen mug 8,5
Thyaminin mg 0,36
Riboflavin mg 0,318
Niacin mg 1520
Pantothensäure mg 0,772
Vitamin B-6 mg 0,487
Vitamin C mg 22,39
Folsäure mug 184
Betaine mg 630,4
Lutein und Zeaxanthin mug 163
Vitamin E mg 2,44
Tocopherol, beta mg 0,08
Tocopherol, gamma mg 4,55
Tocopherol, delta mg 0,35
Gesamte gesättigte Fettsäuren g 0,706
Gesamte einfach gesättigte Fettsäuren g 1613
Gesamte mehrfach gesättigte Fettsäuren g 3292